IT-Lösungen für Ihren Erfolg

marium-VTM - Virtual Tape Management

 

Einzelne Tape-Systeme (reale und virtuelle Einheiten) definieren Sie in einer Gruppe. Mit der Gruppe von Laufwerken werden dann POOL-Definitionen verknüpft. Ein Pool besteht aus einer Volser-Range und einem Verweis auf eine Gruppe von Laufwerken. Durch diese Technik, können einzelne Band-Dateien auf verschiedenen Medien ausgegeben und eingelesen werden. Was heute noch auf realen Tapes ausgegeben wird, kann durch Änderung der Pool-Definition morgen auf ein virtuelles Tape ausgegeben werden.

 

marium-VTL - Virtual Tape Library

 

Die flexible Virtualisierung der Tape Library für die Sicherheit Ihrer Datenbestände. Integrieren Sie marium-VTL einfach in Ihre bestehenden Bandverwaltungssysteme. Nutzen Sie sowohl die hohe Flexibilität von modernen Netzwerken als auch die Leistungsfähigkeit der TCP/IP oder FICON Verbindungen. Die dezentrale Speicherung der Katalogdaten im marium-VTL macht Sie unabhängig vom Mainframe. Die eingesetzten Systeme werden durch die Speicheroptimierung ideal ausgenutzt. Noch nie war es so effektiv Daten zu sichern, aufzufinden und gegebenenfalls wieder zur Verfügung zu stellen. Sie haben Sie alle Prozesse im Griff. Sie steuern und überwachen Ihre VTL einfach per Webinterface.

 

marium VTLUtiliti- Tape Library Utility

  • Kopieren von Banddateien: AWS, ZAWS, CRP, ZCRP

  • Überprüfen von Bändern

  • Durchsuchen von Bändern

  • Bandsteuerrung: FSF, BSF, FSR, BSR, REW

  • Anzeige von ausgewählten Datensätzen

 

marium-BRS - Backup und Restore System

 

Das System unterstützt ein zuverlässiges Backup / Recovery und ermöglicht so eine optimale Datensicherung ohne den sonst üblichen hohen Personalaufwand.

  • Vollautomatische Datensicherung.

  • Sicherung von Minidisks und Fullpack-Minidisks.

  • Rückladen einzelner CMS Files.

  • Rückladen durch Enduser möglich.

  • Keine Modifikationen am Betriebssystem.

  • Lauffähig unter VM/ESA und z/VM

  • Bestände auch ohne marium-VTM lesbar.

  • Backup zeit- oder ereignisgesteuert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© INFTEC GmbH